Veranstaltung

Albert Nyfeler als Botschafter des Berggebiets

Bilder und Wahrnehmungen des Berggebiets früher und heute

Lötschentaler Museum

Do, 22.08.2019, 19:30

Am Museumsabend in Kippel werden Nyfelers Bilder aktuellen Berggebietsbildern gegenübergestellt. In einer Diskussion mit Ständerat Beat Rieder und Nationalrat Thomas Egger geht es dabei um Wahrnehmungen des Berggebiets früher und heute.

Das Werk des Kunstmalers und Fotografen Albert Nyfeler hat die Wahrnehmung des Berggebiets im 20. Jahrhunderts wesentlich mitgeprägt. Durch seine Bilder wurde Nyfeler zu einer Art Botschafter des Lötschentals. Ja, Nyfelers Bilderwelt machte aus dem Lötschental eine Art Modell einer idealen Welt. Wie wirken diese Bilder auf ein heutiges Publikum? Sind sie mehr als rein historische Dokumente?

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Ethnologie, Anthropologie

Art der Veranstaltung: Debatte/Podiumsgespräch

Zielpublikum: Für alle, Für alle

Veranstaltungsort

Lötschentaler Museum

Museumsweg 1
3917 Kippel
Telefon 027 939 18 71
E-Mail
Webseite

Geografische Lage: In den Bergen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Sommer:
1. Juni bis 31. Oktober
täglich ausser Montag 14-17 Uhr

Öffnungszeiten Winter:
26. Dezember bis 31. März
Mittwoch, Donnerstag, Freitag 15-17 Uhr

Besuche ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage

Karte

Karte vergrössern