Ausstellung

Aus dem Eis: Spuren in Gefahr

Geschichtsmuseum Wallis

Sa, 06.10.2018 bis So, 03.03.2019
Vernissage 05.10.2018 um 18:00

Unter dem Einfluss der globalen Klimaerwärmung geben die Gletscher Überreste frei, die seit Jahrzehnten, Jahrhunderten und sogar Jahrtausenden eingeschlossen waren. Eine neue Fachrichtung – die Gletscherarchäologie – birgt und untersucht diese im Eis hervorragend konservierten Hinterlassenschaften. Die neue Ausstellung des Geschichtsmuseums im Pénitencier präsentiert eine Auswahl von herausragenden Fundobjekten.

Reservation

Abendkasse

Weitere Informationen

Veranstalter

Zusatzinformationen

Rubrik

Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Archäologie

Art der Veranstaltung:

Zielpublikum: Für alle, Fachleute, Studierende, Für alle, Familien

Veranstaltungsort

Le Pénitencier
Rue des Châteaux 24
1950 Sion

Karte

Karte vergrössern