Ausstellung

Winter

Sonderausstellung

Lötschentaler Museum

Mi, 10.06.2020 14:00 bis So, 28.03.2021 17:00

Der Winter hat im kollektiven Gedächtnis des Lötschentals, aber auch in dessen Natur-, Kultur- und Siedlungslandschaft tiefe Spuren hinterlassen. Entsprechend umfangreich sind die musealen Kulturgüter zum Thema. Doch auch der wirtschaftliche und gesellschaftliche Wandel des Tals lässt sich mit dieser Jahreszeit besonders gut dokumentieren.

Die Ausstellung ist in fünf Themen gegliedert: Winter früher – Schnee als Produktionshemmnis. Der neue Winter – Schnee als Produktionsfaktor. Die weisse Gefahr – Schnee als Bedrohung. Erstarrte Natur – Schnee als Metapher. Klimawandel – Schnee als Mangelware.

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Ethnologie, Anthropologie

Art der Veranstaltung: Ausstellung

Zielpublikum: Für alle, Für alle

Veranstaltungsort

Lötschentaler Museum

Museumsweg 1
3917 Kippel
Telefon 027 939 18 71
E-Mail
Webseite

Geografische Lage: In den Bergen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Sommer:
10. Juni bis 31. Oktober
täglich ausser Montag 14-17 Uhr

Öffnungszeiten Winter:
26. Dezember bis 31. März
Mittwoch, Donnerstag, Freitag 15-17 Uhr

Besuche ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage

Karte

Karte vergrössern

Ein Angebot von
Mit Unterstützung von