Veranstaltung

2. Business Breakfast Online: «Doing Business with China»

FFHS - Fernfachhochschule Schweiz, Brig

Do, 17.09.2020, 08:00 - 10:00

Die enge Zusammenarbeit zwischen Chinesischen und Schweizer Firmen verspricht Innovation und technologischen Fortschritt, die Nutzung wirtschaftlicher Chancen und Wachstumspotenziale. Durch die Erfahrung mit Covid-19 wird nach Implikationen für Schweizer Unternehmen im «Business with China» gefragt, die unsere Referenten beim 28. Business Breakfast aufzeigen werden.

Programm:

08.10    Begrüssung

08.15   «Doing Business with China – Rahmenbedingungen»
Min Wang, Gründerin und Geschäftsführerin Route2China

08.35    «Bedeutung und Strategien im Handel mit China – Ein Beispiel der Schweizer Luxusgüterindustrie mit Blick auf Covid-19», Andreas Boesch, Boesch Passion Projects

08.55    «Nachhaltigkeit von Geschäftsmodellen», 
Natascha Hebestreit, Fachbereichsleiterin Innovation Management, FFHS

09.15    Diskussion moderiert von Ute Eisenkolb, Studiengangsleiterin MSc, FFHS

10.00    Ende des Business Breakfasts

Quellenangabe: https://www.ffhs.ch/de/ffhs/events/detail/2020-09-17-28-ffhs-business-breakfast-doing-business-with-china

Reservation

Reservation

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Wirtschaft

Art der Veranstaltung: Vortrag/Konferenz

Zielpublikum: Für alle

Veranstaltungsort

ONLINE VIA ZOOM

ONLINE VIA ZOOM
---- ---------

Karte

Karte vergrössern

Ein Angebot von
Mit Unterstützung von