Ausstellung

Presseschau - Revue de presse

Ein Blick auf mehr als hundert Jahre Presse im Wallis

Mediathek Wallis - Brig

Fr, 20.08. bis Sa, 30.10.2021

Ausstellung in der Mediathek Wallis-Brig und im Zentrum Les Arsenaux in Sion vom 20. August - 30.Oktober 2021.

Die Walliser Presse ist über 180 Jahre alt. Seit fast zwei Jahrhunderten berichtet sie, erzählt Geschichten, sie lobt ebenso wie sie Neuigkeiten rund um den Kanton und deren Akteure kritisch hinterfragt. Der 1921 gegründete Verband der Walliser Presse (APVs) feiert sein 100-jähriges Bestehen. In Zusammenarbeit mit der Médiathèque Valais-Sion und dem Staatsarchiv Wallis wurden seit der Gründung im 19. Jahrhundert alle Zeitungen gesammelt, bewahrt und mittlerweile digitalisiert. Die Ausstellung "Presseschau - Revue de presse" lädt dazu ein, wie in einer Zeitung zu blättern: Sie beleuchtet die Walliser Presse mit ihrer Geschichte, die auf Papier begann, bis hin zum Digitalisierungsprozess, den journalistischen Beruf, die Werbung, sowie weitere Themen rund um die Presse.  

Rahmenprogramm für Klassen ab der Orientierungstufe(dt): Fake Hunter- So wirst du zum Faktenchecker!

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen zum Programm.

Weitere Informationen

Veranstalter

Rubrik

Angewandte Wissenschaften, Technologie
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Politikwissenschaft/Politik, Soziologie

Art der Veranstaltung:

Zielpublikum: ab 16 Jahren

Veranstaltungsort

Mediathek Wallis - Brig

Schlossstrasse 30
3900 Brig
Telefon +41 (0)27 607 15 00
E-Mail
Webseite

ÖV Fahrplan

Öffnungszeiten
Mediathek
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Pädagogische Dokumentation
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Vor einem Feiertag schliessen wir um 16.00 Uhr.

Karte

Karte vergrössern

Ein Angebot von
Mit Unterstützung von