Institution / Organisation

Weinmuseum

Das Wallis ist seit Jahrtausenden eine Weingegend, die sich durch die Qualität und die Vielfalt ihrer Weine auszeichnet.

Das Weinmuseum zeichnet die von Tradition und Passion geprägte Geschichte dieses aussergewöhnlichen Bergweinbaus nach. Im Lauf Ihres Museumsbesuchs werden Sie die Geheimnisse der Weinherstellung kennenlernen, aber auch die traditionellen Handgriffe der Winzer. Blicken Sie zurück, verfolgen Sie die Entwicklung der Bräuche, der Landschaft und der Winzergerätschaften.

Das im Herzen des Wallis gelegene Weinmuseum präsentiert sich an zwei Standorten: einerseits mit Wechselausstellungen in der Ringmauer des Château de Villa in Sierre, andererseits mit einer Dauerausstellung im Zumofenhaus in Salgesch.
Der Rebwanderweg, der mitten durch die Rebberge führt, verbindet die beiden Standorte und enthüllt die Schönheiten der Landschaft, erläutert aber auch die Vorgänge im Rebberg im Lauf der Jahreszeiten.

Institution / Organisation

Weinmuseum
Rue Ste-Catherine 6
3960 Sierre

Telefon 027 456 35 25

http://www.museeduvin-valais.ch

Karte vergrössern

Öffentlich