Institution / Organisation

Centre régional d'études des populations alpines

Das regionale Zentrum zur Erforschung der alpinen Bevölkerung (CREPA: Centre régional d'études des populations alpines) wurde auf Initiative von mehreren Walliser Gemeinden gegründet. Seine universitäre Forschung konzentriert sich auf Themen der familiären Netzwerke, der Ahnenforschung , der Migration sowie der Förderung des kulturellen Erbes. Die Projekte des CREPA sind im täglichen Leben der Akteure verankert und bekräftigen somit die regionale Identität. Das Netzwerk des Dokumentationszentrums bietet Studenten, Akademikern und Enthusiasten, welche die im realen Umfeld einen kreativen Raum nutzen wollen.

Institution / Organisation

Centre régional d'études des populations alpines
Rue Saint-Honoré 14
1933 Sembrancher

Telefon +41 (0) 27 7852220
Reservationen +41 (0) 27 7852220

http://www.crepa.ch

Karte vergrössern

Öffentlich