Institution / Organisation

Ecole polytechnique fédérale de Lausanne

EPFL Valais Wallis

Der Kanton Wallis und die ETH Lausanne haben seit 2013 gemeinsam den Standort der EPFL Valais Wallis in Sitten aufgebaut, welcher 16 Lehrstühle der ETH Lausanne, die Ingenieurwissenschaften der HES-SO Valais-Wallis sowie die Stiftung The Ark zusammenfasst. Die Forschungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Energie, grüne Chemie und Hydrologie sowie Gesundheit. Diese Tätigkeitsbereiche passen ausgezeichnet in die Logik der wirtschaftlichen Entwicklung des Kantons und der Entwicklung des Gesundheitswesens. Die EPFL Valais Wallis baut dabei Synergien mit Forschungsinstituten auf, welche im Wallis angesiedelt sind; beispielsweise Clinique Romande de Réadaptation SUVACare(CRR) oder dem Spital Wallis.

Verantwortliche Mitarbeiter

  • Herr Marc-André Berclaz
    Directeur opérationnel de l'Antenne EPFL Valais Wallis

Infrastrukturen

Nächste Veranstaltungen

Institution / Organisation

Ecole polytechnique fédérale de Lausanne
EPFL Valais Wallis
Rue de l'Industrie 17
Case postale 440
1951 Sion

Telefon +41 (0) 21 695 82 00
http://valais.epfl.ch

Karte vergrössern

Öffentlich