News

22. November

Am Freitag, den 4. November, fand in Brig die jährliche Netzwerktag von Wissenschaft Wallis statt. Dieser Moment des Austauschs und der Geselligkeit war auch Gelegenheit, das 5-jährige Bestehen der Vereinigung zu feiern.

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Allgemeine Informationen

6. April

Herrscht in Ihrem Garten reges Treiben unterschiedlichster Vogelarten? Dann ist er wahrscheinlich besonders vogelfreundlich. Senden Sie uns Bilder und einen Kurzbeschrieb Ihrer Vogeloase in der Welterbe-Region. Die Stiftung UNESCO-Welterbe SAJA zeichnet vogelfreundliche Gärten aus.

Veröffentlicht durch World Nature Forum
Ausschreibung

6. April

Wir suchen die schönsten Fotos von Vögeln in unserem UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Sie fotografieren gerne und haben unsere gefiederten Freunde schon in eindrücklichen Bildern verewigen können? Dann laden Sie Ihre besten Fotos bis 31. August 2022 hier hoch.

Veröffentlicht durch World Nature Forum
Ausschreibung

5. März

Neuer Blogbeitrag: Thomas Wohlgemuth über sein Buch "Wandern, wo andere forschen" und seine Zusammenarbeit mit dem Naturpark Pfyn-Finges. Zum vollständigen Artikel: https://bit.ly/3pFAPFG

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Veröffentlichung

2. Februar

Für ihre 8. Konferenz "Graubünden forscht" am 21. und 22. September 2022 in Davos, sucht die Academia Raetica Abstracts junge Wissenschaftler:innen (z.B. Doktoranden, Masterstudenten, Postdocs am Anfang ihrer Karriere), die in oder über Graubünden forschen. https://gr-forscht.ch/call-for-papers

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Aufruf zur Einreichung von Beiträgen/Projekten

15. Dezember 2021

Medical Days: Themenfeld der künstlichen Intelligenz. Drei Walliser Unternehmen mit dabei. Hier lesen: https://bit.ly/3ysOfrK

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Allgemeine Informationen

15. Dezember 2021

Publizieren im Umbruch. Das neue Schweizer Forschungsmagazin " Horizonte" ist da. https://bit.ly/3s8Qpfc

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Allgemeine Informationen, Veröffentlichung

24. November 2021

Das waren die Digital Days FFHS – Digitalisierung erlebbar machen! Sie lud zu vier spannenden Veranstaltungen ein, um in der Welt des digitalen Wandels die neuesten Entwicklungen zu präsentieren. Hier weiterlesen: https://bit.ly/30XqvPC

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Allgemeine Informationen

29. September 2021

Auszeichnung für FFHS-Nachwuchsforscherin: Dr. Giulia Pestoni hat den OECOTROPHICA-Preis 2021 gewonnen für die beste Doktorarbeit in der Kategorie Humanernährung. Weiterlesen: https://bit.ly/3ulxcG0

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Allgemeine Informationen

8. September 2021

Eröffnungsfeier vom neuen Campus in ZH der FFHS. Mit dabei: Walliser Bildungsdirektor Christophe Darbellay & der Stadtrat Brig-Glis. https://bit.ly/3ndhXxw

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Allgemeine Informationen

11. August 2021

FFHS-Dozenten geben einen Überblick der Anfänge des Digital Learning hin zu Trends und Lernformen der Zukunft. Hier lesen: https://bit.ly/3xCs8gu

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Allgemeine Informationen

4. August 2021

Prof. Dr. Renate Schubert, Vizerektorin Lehre der FernUni Schweiz, wurde als Jurymitglied der Falling Walls Konferenz nominiert. https://bit.ly/3inexp2

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Allgemeine Informationen

4. August 2021

Das Forschungsinstitut zur Geschichte des Alpenraums hat eine Datenbank zu historischen Klima- und Naturereignissen erstellt. https://bit.ly/3rS3bw9

Veröffentlicht durch Wissenschaft Wallis
Allgemeine Informationen

Ein Angebot von
Mit Unterstützung von